Therapieangebot


Mein therapeutisches Angebot findet sowohl für Malen und Gestalten mit verschiedensten Materialien in der Einzeltherapie als auch in der Gruppentherapie statt.


In jedem Menschen ruht ein schöpferisches Potenzial

Licht, Dunkelheit, Farben, Ton, Duft. Jedes und auch vieles andere wirkt direkt auf unser Gefühlsleben: 
Ein frisches Grün und der Duft von Blumen im Frühling erzielen eine stimmungsvolle und strahlende Atmosphäre. Das weite Blau des Himmels und das Meeresrauschen wirken beruhigend und entspannend auf Körper, Geist und Seele. Ein kalter, regnerischer und grauer Novembertag stimmt melancholisch. Im kunsttherapeutischen Malen lernst du tiefe Gefühle und schwierige Erlebnisse (wie beispielsweise Angst, Wut, Schmerz, Trauer aber auch Freude) farbig auszudrücken, um sie dann Schritt für Schritt anzunehmen, zu verwandeln und zu integrieren. Diese bedeutende, äusserst wirksame Erfahrung mit den Farben trägt zur Bewusstwerdung bei.


"Beim Malen formuliert sich die Seele"

Krankenkassen anerkannt (EMR)

Die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen übernimmt die Kosten. Es empfiehlt sich jedoch, bei der eigenen Kasse nachzufragen, ob sie die Therapie unterstützt und eine schriftliche Kostengutsprache einzuholen.

Einzeltherapie

Created with Sketch.

Malen, Gestalten, mit Ton arbeiten, Gesang, Bewegung, Schreiben und Gespräche als Reflexion. All diese Tätigkeiten unterstützen die individuelle Ausdruckskraft, um mit verschiedensten Themen in Beziehung zu treten.

Die Mal- und Gestaltungstherapie dient dem Wohlergehen, dient der Bearbeitung und Integration von prägenden und bedeutenden Ereignissen und hilft bei Klärungsfragen und in der Persönlichkeitsentwicklung.


Wie sind die Therapiesitzungen gegliedert:

  • Ausführliches Gespräch
  • Einführung in den Malprozess mittels Meditation, Bilderreise oder Entspannungsübungen
  • Eigentliche Gestaltungsphase: Der laufende Prozess wird zum Ausdruck gebracht durch Malen, plastisches Formen mit Tonerde usw.
  • Bildbetrachtung: Reflektion, Bezug zum Alltag oder den eigenen Gefühlen herstellen
  • Weitere Therapieziele besprechen: Aus den erarbeiteten Ergebnissen dieser Sitzung werden weitere Therapieschritte besprochen. Ziel ist es, neue, selbstbestimmte Wege zu beschreiten.


In jedem Menschen steckt ein schöpferisches Potenzial. Ich werde dich ermutigen, deine eigenen Fähigkeiten und Ressourcen gestalterisch wiederzuentdecken. Durch das prozessorientierte Malen erhältst du einen Einblick in deine eigene Persönlichkeit, wirst dir deines individuellen Ausdrucks und deiner tiefen Gefühlen bewusst.

Hausbesuche sind nach Absprache in besonderen Fällen möglich. Termine nach Absprache.



Kosten:
CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
CHF 195.- / 90 Minuten inkl. Material

Gruppentherapie

Created with Sketch.

Die Kunsttherapie in der Gruppe bietet Platz für die Entwicklung der Kreativität. In der Gruppe fällt es oft leichter den eigenen Impulsen zu folgen oder neue Ausdrucksformen auszuprobieren. Die Präsenz der anderen Mitglieder, die genauso malen, gestalten und sich in ähnlichen Gefühlslagen befinden, produzieren eine vertrauensvolle Stimmung, die es allen erleichtert, auch heikle Themen anzugehen.

Es ist ein geschützter Raum, in dem alle gemeinsam erleben, spüren, sich entspannen, zur Ruhe zu kommen und neue Zugangswege zu sich selbst finden. Die entstandenen Werke werden in der Gruppe aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit, Empathie und Achtsamkeit dem jeweils anderen gegenüber können entsprechende Rückmeldungen als positive Impulse aufgenommen werden. Diese Erfahrung wirkt ausgleichend, befreiend und schenkt jedem Mut.


Die Themen sind unzählbar. Sie können durch die Gruppe, spontan oder von mir vorgeschlagen werden.



Kosten:
CHF 85.- / 150 Minuten inkl. Material
5er Abo / CHF 400.- inkl. Material
Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen

Paar- und Familientherapie

Created with Sketch.

Durch den gestalterischen Ausdruck, durch Gespräche und Reflexion darüber gibt es eine neue Sichtweise für Beziehungsthemen und in der Beziehungsdynamik. Verhaltensmuster im Alltäglichen oder Übertragungen entstehen und können dadurch verändert werden. Verschiedene Themen wie beispielsweise Nähe und Distanz, Verletzlichkeit und Wut, Einsamkeit und Achtsamkeit oder Sinnlichkeit und Hingabe gelangen auf der nonverbalen Ebene, durch einen anderen Dialog, ins Bewusstsein und ermöglichen Veränderung und Entfaltung in der Beziehung. 

Wie sind die Therapiesitzungen gegliedert:

  • Einführung in den Malprozess mittels Gespräch, Meditation, Bilderreise oder Entspannungsübungen
  • Eigentliche Gestaltungsphase: Malen, plastisches Formen mit Tonerde usw.
  • Bildbetrachtung: Reflektion, Bezug zum Alltag oder den eigenen Gefühlen erstellen 
  • Weitere Therapieziele besprechen


Paare und Familien werden begleitet, unterstützt und gefördert bei unterschiedlichsten Fragen, Themen oder Problemen des alltäglichen Lebens.


Alle Personen einer Gemeinschaft tragen das Potenzial, die innere Motivation zum Wachstum und kreative Lösungen in sich, um eine Einheit zu bilden.

Zielgruppe: Paare und Familien / Patchwork-Familien / Alleinerziehende  



Kosten:
CHF 150.- / 60 Minuten inkl. Material
CHF 225.- / 90 Minuten inkl. Material

Mutter-Kind / Vater-Kind Malen

Created with Sketch.

Kinder besitzen einen kostbaren intuitiven, sehr spontanen Zugang zu ihrem Innenleben, ihrer Kreativität, ihrer schöpferischen Kraft. Kinder dabei zu unterstützen, sie beim Malen zu begleiten, bedeutet an ihren Prozessen teilzunehmen. Ohne jegliche Wertung für sie da zu sein, dem Geschehenen Vertrauen zu schenken, ihre Wachstumsschritte wahrzunehmen, sie zu nähren, ihnen einen Boden zu schenken. In diesem geschützten Raum haben Kinder die Möglichkeit zu entdecken, auszuprobieren und zu wagen. Es wird weder beurteilt noch interpretiert, gedeutet oder belehrt. Auf diese Weise wird ihr einzigartiger, kreativer Ausdruck, ihre Selbstständigkeit und ihr Selbstvertrauen gestärkt.


Dieses Angebot ist die richtige Wahl:

  • zur Förderung des Selbstwertgefühls, für mehr Selbstbestimmtheit
  • zur Förderung der Kreativität, der eigenen schöpferischen Kraft
  • bei Ängsten, Angststörungen, Phobien
  • bei verhaltensauffälligen  Kindern
  • bei Aggressionen, emotionalen Störungen
  • bei Schulverweigerung und Schulproblemen
  • bei Konzentrationsschwierigkeiten
  • bei Legasthenie und Dyskalkulie
  • bei ADHS
  • bei Sprachstörung, Stottern, Tic-Störung
  • bei Prüfungsangst
  • bei Autismus
  • bei Scheidungskindern, Trennung
  • bei Verlust, Trauerbegleitung
  • bei Traumata ( Missbrauch, Gewalt, Vernachlässigung)
  • bei Schlafstörung
  • bei Einnässen, Einkoten
  • bei Suizidalität


Das Eltern-Kind-Malen bringt jedem viel Freude und fördert eine positive Entwicklung in den Familien.


Kinder können ab 3 Jahren zum Malen kommen.



Kosten:
CHF 150.- / 60 Minuten inkl. Material
CHF 225.- / 90 Minuten inkl. Material

Kinder und Jugendliche Malen 

Created with Sketch.

Kinder und Jugendliche stehen heutzutage schon sehr früh unter einem hohen Druck, was den Anspruch an körperliche, mentale und geistige Leistung betrifft. Das beginnt häufig schon vor dem oder mit dem Schuleintritt. Welche grundlegenden Bedürfnisse haben aber Kinder und Jugendliche? Und wie können sie lernen, mit diesem Druck umzugehen beziehungsweise sich nicht selber unter unnötigen Druck zusetzen?

Das Verarbeiten von Erlebnissen und inneren Abläufen ist bei Kindern geringer als bei Erwachsenen. Kinder und Jugendliche verarbeiten die zahlreichen Geschehnisse und Wahrnehmungen, sowie ihre Entwicklungsprozesse leichter durchs Spielen, in der Bewegung, in der Musik und im Gestalten. Das schafft bei ihnen Erleichterung und sie lernen infolgedessen im kreativen Prozess, ihre Impulse zu regulieren. Die Kunsttherapie schafft hier einen geeigneten, geschützten Raum, der frei von Leistungsdruck und Konkurrenz ist. Er ermöglicht Kindern und Jugendliche durch das bildnerische Gestalten einen wertfreien Ausdruck ihrer Gefühle und Empfindungen. 


Mögliche Themen:

  • Emotionalen Konflikten und Krisen
  • Herausforderungen im Zusammenhang mit Entwicklungsphasen im Lebenszyklus: Pubertät, Sexualität, Wut auf Erwachsene
  • Veränderungen im Familiensystem: Die Trennung der Eltern, die Erkrankung/Verlust eines Angehörigen, Geschwisterrivalität, Familienzuwachs oder Patchwork
  • Schulproblemen ausgelöst durch: Ängste oder soziale, emotionale Schwierigkeiten
  • Psychiatrische Symptome und Erkrankungen: Ängsten, Depressionen, ADHS, Zwänge, Borderline-Syndrom, Selbstverletzung oder Traumafolgestörungen
  • Psychosomatischen Erkrankungen: Essstörungen und Somatisierungsstörungen beispielsweise verbunden mit Bauchschmerz, Migräne, Wirbelsäure- und Gelenkschmerzen oder Schmerzbilder
  • Spezielle Entwicklungsstörungen: Autismus- Spektrum-Störungen, Asperger-Syndrom
  • Somatischen Erkrankungen, bei denen eine komplementäre Begleitung hilfreich ist.




Kosten:
Einzeltherapie: Kinder: CHF 80.- / 60 Minuten inkl. Material
Einzeltherapie: Jugendliche: CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material 
Gruppe: CHF 50.- / 120 Minuten inkl. Material
Gruppe: 10er Abo / CHF 450.- inkl. Material
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Primärarbeit und Geburtsrückführung

Created with Sketch.

Primärarbeit

Emotionen verbinden uns Menschen miteinander. Emotionen verbinden uns mit Dingen und Erfahrungen, die wir machen beziehungsweise gemacht haben.

Eine negative oder traumatische Erfahrung erzeugt negative Emotionen. Wird in 

irgendeiner Weise eine solche traumatische Erfahrung wiederbelebt, entsteht der ursprüngliche negative Gefühlston wieder.

Die 4 Grundgefühle

  • Freude
  • Trauer
  • Wut
  • Angst

 

Diese Primärgefühle, wie wir sie heute nennen, sind spontane, echte Äusserungen zu Erfahrungen, die wir im Leben machen.
Viele Menschen haben in der Kindheit erlebt, dass diese Primärgefühle verletzt wurden.
Durch eine Bilderreise geht man in die kindliche Situation zurück, wo sein Primärgefühl verletzt wurde, und verarbeitet es mit dem Bewusstsein von heute. Darin liegt eine verborgene Kraft.
 

Das Ziel der Primärarbeit ist die Aussöhnung und nicht etwa, Feindbilder aufzubauen.

Je länger der Klient zu seinem Primärgefühl steht, und je mehr er zu seiner eigenen Kraft zurückfindet, desto eher wird er auch die Begrenztheit des andern Menschen, der 

das Trauma verursacht hat, erkennen. Er erkennt, dass der andere durch seine Erziehung, durch die Lebensumstände geprägt war und gar nicht anders handeln konnte. Dann wird er bereit sein, sich mit ihm auszusöhnen. 


Nicht verzeihen, sondern sich aussöhnen. Das sollte das Ziel sein.



Geburtsrückführung

Menschliches Leben entsteht nicht erst im Mutterleib durch Verbindung von Ei- und Samenzellen. Leben ist ewig, ohne Anfang und Ende, und an diesem Leben haben wir alle teil.

Das ungeborene Kind nimmt alles um sich wahr.  Es wird von den Gefühlen, Worten, Gedanken und Wahrnehmungen der Eltern, insbesondere die der Mutter, während der Schwangerschaft und Geburt geprägt. Beispielsweise das Gefühl von Geborgenheit, Freude oder Schmerz. Ausserdem kann der Geburtsvorgang an sich, für das Neugeborene traumatische Folgen zeigen im späteren Leben.

Es gibt unterschiedliche Äusserungen:

  • Das Gefühl nicht voranzukommen
  • Das geringe oder fehlende Durchsetzungsvermögen
  • Bedrohliche Gefühle der Enge. Die Angst zu ersticken, Klaustrophobie.
  • Gefühle der Isolation oder Ausgeschlossenheit


Ein etwas anderer Aspekt der Geburtsrückführung ist das Erlebnis von Liebe. Fühlen, wie man zum ersten Mal von den Eltern in den Arm genommen wurde oder die ersten Umarmungen spüren. Mit diesen ersten liebevollen Momenten können viele Schmerzen vermindert oder ganz geheilt werden.


Das Wiedererleben der eigenen Geburt erlaubt neues Verständnis für das Leben und kann traumatische Erlebnisse ans Tageslicht befördern sowie ganzheitliche Einsichten eröffnen.



Kosten:
CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
CHF 195.- / 90 Minuten inkl. Material

Familienaufstellung

Created with Sketch.

Bei dieser Methode werden in einer Gruppenaufstellung einzelne Personen als sogenannte Stellvertreter für sich selbst im Raum positioniert und miteinander in Beziehung gesetzt. Sie werden für Familienmitglieder und/oder stellvertretend für Symptome nach dem inneren Bild oder Gefühl des Klienten aufstellt. Dabei wird dem Klienten eine neue Sicht beziehungsweise Perspektive auf sich und sein Anliegen eröffnet.
Das morphische Feld ermöglicht dem Menschen, wichtige Aspekte eines Systems zu fühlen und zum Ausdruck zu bringen. Diese Wechselwirkung kann ein lösenden und heilsamen Prozess auslösen, wodurch sich der Klient zum Schluss der Aufstellung erleichtert und befreit fühlt. 

Für die Aufstellung ist die Auswahl der Themen nahezu grenzenlos. Sehr oft ist es eine Empfindung in einer gewissen Situation oder ein schwieriges Gefühl, welches gefühlt, anerkannt und umgewandelt werden möchte.

Mögliche Themen für eine Aufstellung:

  • Spannungen in der Familie
  • Partnerschaft, Pubertät, Ex-Partner, Patchwork-Familie, Adoption, Gewalt etc.
  • Berufliche Veränderung: Mobbing, Neuorientierung, Visionen etc.
  • Schicksalsschläge: Tod eines geliebten Menschen, unerfüllter Kinderwunsch, Abtreibung etc.
  • Krankheiten: Burnout, Depression, Krebs, MS, Fibromyalgie etc.
  • Süchte: Essen, Alkohol, Tabletten, Drogen, Sport etc.
  • Ängste: Flugangst, Phobien, Angst nicht dazu zu gehören, Angst nicht zu genügen, Angst zu versagen, etc.
  • Sexueller Missbrauch: Übergriff, Belästigung, Vergewaltigung, etc.




Kosten:
Eigene Aufstellung: CHF 180.-
StellvertreterIn/ beobachtende Person: CHF 30.-
Termine auf Anfrage

Malen vor, während und nach der Schwangerschaft

Geburtsvorbereitung oder Aufarbeiten von Geburtserlebnissen und Geburtstraumata

Created with Sketch.

Die Schwangerschaft ist eine zeitlich begrenzte, dennoch sehr bedeutungsvolle und ganz persönliche und besondere Lebensphase für jede Frau. 
Das Malen während der Schwangerschaft ist eine kreative Erkundung und eine achtsame, liebevolle Zuwendung zu sich selber und zu dem ungeborenen Kind. Diese bildhafte Zuwendung dient als Auseinandersetzung der Gefühle, als Stärkung des Vertrauens in sich selber und dem werdenden Kind, was zu ganzheitlicher Entspannung führen kann.

Diese kreative Begegnung mit deinem ungeborenen Kind unterstützt dich,

  • zu entdecken
  • zu spüren
  • es wahr zu nehmen
  • mutig deinen Weg zu gehen
  • der Freude freien Lauf zu lassen
  • Spannungen und Sorgen abzubauen


Diese gestalterische, äusserst wirkungsvolle Art hilft dir, mit folgenden Themen, Anliegen oder Ängsten besser umzugehen:

  • Die Angst vor der Geburt
  • Erlebnissen, die die Geburt beeinflussen können
  • Müdigkeit
  • Lustlosigkeit
  • Depression
  • Überforderung
  • Zukunftsängsten
  • Geburtstraumata
  • Verlust eines Kindes
  • Geburtsverletzungen
  • Komplikationen während und nach der Schwangerschaft

 


Kosten:
Einzeltherapie: CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
Gruppe: CHF 85.- / 150 Minuten inkl. Material 
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Astrologisches Radix Malen

Nachbearbeiten und Integrieren von Horoskopberatungen mittels Kunsttherapie

Created with Sketch.

Ein überragendes Hilfsmittel zur Erfassung von Mustern und Potenzialen der Persönlichkeit bietet die Astrologie. Eine astrologische Beratung dient als Orientierungs- und Entscheidungshilfe in wichtigen Lebensbereichen, fördert die Selbsterkenntnis, stärkt das Selbstbewusstsein und ermöglicht eine neue Perspektive.

Eine zusätzliche Unterstützung bietet eine therapeutische Begleitung und kreative Prozessarbeit. Es versteht sich als Ergänzung zur mündlichen Horoskopbesprechung.

Themen, die in einer astrologischen Beratung aufgetaucht sind, können in Kombination mit der Kunsttherapie vertieft angeschaut, verarbeitet und integriert werden. Es hilft, bestehende Probleme und Blockaden nicht nur zu erkennen, sondern hebt sie auf eine emotionale, visuelle Ebene, wodurch sie nachhaltig gelöst werden.

Mögliche Themen:

  • Geburtshoroskop
  • Familienhoroskop
  • Beziehungshoroskop
  • Berufshoroskop
  • Dein Sternzeichen / Aszendent


Im ersten Schritt wird eine astrologische Beratung vereinbart. Anschliessend beschäftigen wir uns in einem Erstgespräch mit deinen Bedürfnissen und Erwartungen, erarbeiten neue Therapieziele und schaffen gemeinsam einen Bezug zwischen dem, was sich im kreativen Prozess zeigt, und deinem Horoskop.

Die astrologische Beratung findet bei Marilla Lea Uhr statt. Kosten: CHF 120.- / 60 Minuten



Kosten:
Einzeltherapie: CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
Gruppe: CHF 85.- / 150 Minuten inkl. Material 
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Gestalten in der Natur 

Naturbegegnungen und die Entdeckung eigener schöpferischer Kräfte

Created with Sketch.

Naturbegegnungen bieten viel Potenzial für unsere Erneuerungen und Entwicklungen.
 
Das Sprechen fällt uns oftmals leichter beim Gehen unter freiem Himmel. Wir werden achtsamer, nähern uns den Gegenstände und Vorgänge, die uns unerwartete Optionen zeigen für anstehende Handlungen. Wir finden zu uns selbst. Die Natur spiegelt uns in diesem Moment unsere Innenwelt. Daraus schöpfen wir neue Kraft, fühlen Geborgenheit und Verbundenheit und finden Antworten auf tiefe Fragen. Das, was uns während dieser Begegnung berührt, können wir mit Symbolen spontan gestalten und finden so zu unserem eigenen Ritual. Rituale sind dafür da, um die Klarheit und die Kraft für neue Ziele zu stärken. Sie bündeln unseren Willen, wodurch wir Sinn und Zuversicht erleben können.


Die Kunsttherapie in der Natur führt dich in den natürlichen Lebensraum des Menschen zurück. Die Wiederentdeckung deiner eigenen schöpferischen Kräfte und das Integrieren der Naturerfahrung unterstützt deine persönliche Handlungskompetenz.

Sich selbst als handlungsfähig zu erfahren lässt die Selbstverantwortung wachsen und stärkt das Selbstbewusstsein. Die daraus gewonnene Kreativität und Kraft erfüllt dich mit Freude und neuem Vertrauen.



Kosten:
Einzeltherapie: CHF 135.- / 90 Minuten inkl. Material
Gruppe: CHF 75.- / 150 Minuten inkl. Material 
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Mandala Malen

„Von Innen nach Aussen, von Aussen nach Innen“

Created with Sketch.

Das Mandala wird als Urmuster des Daseins bezeichnet, welches wir im gestalterischen Ausdrucks bewusst oder unbewusst erleben. Auf diese Weise lehrt es uns Geduld, es fokussiert und lässt Dinge ganz von selbst leichter werden.


Das Wort Mandala stammt aus der indischen Kultursprache Sanskrit und bedeutet Kreis. Der Kreis lebt vom Zentrum, es wird durch ihn definiert.

 
„Der Punkt und der Kreis. Gott und die Welt. Das Eine und das Viele. Das Nichtoffenbare und das Offenbare. Inhalt und Form"


Das Mandala unterstützt nach C.G Jung aus psychologischer Sicht vier Ebenen:

  • es verleiht ein Gefühl von Schutz und Beruhigung in angstbesetzten Situationen
  • es vermittelt Sinn, Richtung und Ziel bei dem Gefühl der Desorientiertheit
  • es hinterlässt ein Gefühl der Ordnung und sinnvoller Strukturiertheit in aufgewühlten Gefühlslagen und chaotisch empfundenen Situationen
  • es schafft ein generelles Gefühl von Neugierde und Faszination 


Dein persönliches Lebensthema wird ausgesucht und in ein kreatives, farbiges Mandala umgesetzt. Dies entsteht anhand eines Resonanz-Musters. Das Zeichnen der Linien und Formen geschieht unmittelbar und ganz individuell. Die Farben werden spontan eingesetzt. Durch das Malen erzeugen wir eine harmonisierende, stärkende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.



Kosten:
Einzeltherapie: CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
Gruppe: CHF 75.- / 150 Minuten inkl. Material 
Gruppe: 5er Abo / CHF 350.- inkl. Material 
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Chakra Malen

Entdecke die 7 Chakra-Farben in dir

Created with Sketch.

Tauche ein in die Welt der Farben!
Entdecke deine Vielfarbigkeit. Gehe den Freuden, aber auch der Abwehr deiner Farben auf die Spur und nehme vergessene Farben wieder in deinem Alltag auf, damit das Gleichgewicht und innerer Reichtum in deinem Leben gelangen. Erweitere die Öffnung deiner Chakren bewusst in einer Meditation.

  • Violett- Kronenchakra: Anmut, Schönheit, Klarheit, Verschmelzung mit allen Dingen, Verbundenheit mit dem Universellen , Spiritualität
  • Indigoblau- Stirnchakra: Weisheit, Einsicht, Phantasie, Intuition und Wissen, in der Tiefe ruhend
  • Türkis- Kehlchakra: Wille, Kommunikation, Kreativität, Ehrlichkeit, Integrität, Verbindung zwischen Kopf und Herz
  • Grün- Herzchakra: Einheit, Brüderlichkeit, Schwesternschaft, Liebe, Friede, Reinheit und Unschuld, Heilung des Herzens, Ausgeglichenheit
  • Gelb- Nabelchakra (Solarplexus): Selbstwert, Selbstachtung, Vertrauen, persönliche Macht, Entscheidungsfreiheit
  • Orange- Sakralchakra: Wohlbefinden, Sexualität, Sinnlichkeit, Freude, Fülle, Schöpferkraft
  • Rot- Wurzelchakra: Geduld, Struktur, Stabilität, Sicherheit, Fähigkeit zur Verwirklichung von Träumen, Verwurzelung


Du lernst dich zu zentrieren und gleichzeitig aktivierst du deinen kreativen Geist. Durch die Meditation gelangst du in tiefer Ruhe, trainierst deine Achtsamkeit und findest somit zu deinem emotionalen Gleichgewicht. 
Du brauchst keine Malerfahrung. Du malst, was du in der Meditation erfahren hast und bringst deine Farben aufs Papier.


Buchempfehlung zu diesem Thema: Chakren verstehen, Ambika Wauters



Kosten:
Einzeltherapie: CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material
Gruppe: CHF 75.- / 150 Minuten inkl. Material - 
Gruppe: 5er Abo / CHF 350.- inkl. Material 
Termine in der Gruppe auf Anfrage. Teilnehmerzahl min. 4 Personen, max. 7 Personen.

Affirmationskarten Malen

Gestalte deine eigene Affirmationskarten

Created with Sketch.

Positive Gedanken und positive Bilder (auch Energie oder Kraftbilder genannt) beleben unsere Seele sowie unseren Geist und bereichern unser Leben. Die einzelnen Bilder setzen das visuellen Sehen in einen engen Zusammenhang mit dem geschriebenen Wort. Hierbei liegt mein Interesse am eigenen, individuellen Ausdruck.

Die Arbeit mit positiven Affirmationen (Glaubenssätzen) aus tiefster Seele; alle positiven Veränderungen führen uns dahin, dass wir sein dürfen, wer wir wirklich sind. Dadurch werden unserem Leben neues Wissen und neue Erfahrungen geschenkt.

Themen für deine Affirmationskarten:

  • Körper/Seele/Geist
  • Ich-Stärke
  • Meine Mitte
  • Meine Einzigartigkeit
  • Mein Körperbewusstsein
  • Liebe/Glaube/Hoffnung
  • Wege und Ziele 
  • Intuition
  • Vertrauen 
  • Im Einklang
  • Meine Kreativität
  • Meine positiven Gedanken
  • Familie
  • Frieden
  • Sinnvolle Lebensaufgaben
  • Archetypen
  • Meine Krafttiere
  • Meine Heldinnen / meine Helden


Durch die Verwendung deiner eigenen Karten gehst du- einerseits über die Bilder und anderseits über die Schlüsselwörter- auf dein Lebensthema zu. Du machst dir etwas bewusst, entdeckst es, lernst dadurch dein eigenes Verhalten besser zu verstehen, auch wenn es im gegebenen Moment nicht veränderbar zu sein scheint. Der erste Grundstein ist damit gelegt, es wird aus der feinstofflichen in die materielle Ebene gehoben.

Die Anwendung deiner einzigartigen Affirmationskarten ermöglicht es dir, deine persönlichen Talente und Potenziale auf deinem privaten und beruflichen Weg vermehrt sinnvoll einzusetzen.



Kosten:
CHF 130.- / 60 Minuten inkl. Material

"Erst durch die Bewusstwerdung ist die Möglichkeit gegeben, etwas zu verändern.“